KÖR­PER RAUM BER­LIN

                                                                                                                                            RAUM FÜR

                                                                                                                                 *KÖR­PER *COA­CHING*

                                                                                                                                  *NATUR­HEIL­KUN­DE*

 

HERZ­LICH WILL­KOM­MEN!

In mei­ner Natur­heil­pra­xis nut­ze ich die Unter­stüt­zung alt­be­be­währ­ter Ver­fah­ren der Natur­hiel­kun­de sowie die Heil­kraft der Heil­pfaln­zen (als Tee, Tink­tu­ren, Home­o­pa­thisch ver­dünnt), um den Kör­per anzu­re­gen sich selbst zu hei­len. Gleich­zei­tig bie­te ich Dir bei Bedarf ein indi­vi­du­el­les Trai­ning an, sowie wöchent­li­che Ein­zel­sit­zun­gen zum Erlan­gen von mehr Auf­merksakeit im Kör­per. Hei­lung Bedarf Auf­merk­sam­keit und die­se ist Lern­bar. Rei­ni­gungs­ver­fah­ren, die den Kör­per ent­las­tung, natur­heil­künd­li­che Unter­stüt­zung durch Heil­pfaln­zen, Home­o­pa­thie, Bach­blü­ten, usw. gehö­re zu einer ganz­heit­li­chen Frau­en­gesund­heit dazu. 

 

DER RAUM

1. Ganz­heit­li­che Kör­per­ar­beit (Grin­berg Metho­de, Pan­t­arei, Leib­ar­beit, Kör­per­be­wusst­seins­trai­ning, Inte­gra­le Kör­per­ar­beit, Embo­di­ment Coa­ching), Soma­tic Expe­ri­en­cing)

2. Ganz­heit­lich Natru­heil­künd­li­che Beahn­d­lung (Schüß­ler Sal­ze, Phy­to­the­ra­pie, Home­o­pa­thie)

 

 

 

 

DAS TEAM

Janu­ar 2018:

VOR­TRAG. Was ist Home­o­pa­thie? (link)

Febru­ar 2018 

Kurs­be­ginn: Embo­di­ment Trai­ning (link

März 2018

April 2018: Tag der Offe­nen tür

Mai 2018:

 

 

Das team

Anna wal­baum

 

Der Vor­gang ist denk­bar ein­fach, aber den­noch inten­siv: Du trinkst mild gesal­ze­nes, lau­war­mes Was­ser und lei­test es mit Hil­fe von ein­fa­chen Yoga­übun­gen durch dei­nen Kör­per.

 

 

 

 

Ute schmidt

 

Hier fin­dest du eini­ge der tief­grei­fen­den Wir­kun­gen, die mit einer inten­si­ven Ent­schla­ckung des Kör­pers ein­her­ge­hen kön­nen. Erfah­rung mit Yoga ist übri­gens nicht nötig.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

bea durst

Ange­bo­te:

 

1. Clean­se and Go 100Euro

 

2. Best of Yogic Deep Clean­se 150Euro

 

3. Yogic Deep Clean­se und Fas­ten

 

 

DER RAUM

Yogic Deap clean­se

Der Vor­gang ist denk­bar ein­fach, aber den­noch inten­siv: Du trinkst mild gesal­ze­nes, lau­war­mes Was­ser und lei­test es mit Hil­fe von ein­fa­chen Yoga­übun­gen durch dei­nen Kör­per.

 

Die Salz­kon­zen­tra­ti­on des Was­sers ent­spricht der, die man auch in unse­ren Kör­per­flüs­sig­kei­ten fin­det, dadurch wird das Was­ser nicht auf­ge­nom­men, son­dern fliesst durch das gesam­te Ver­dau­ungs­sys­tem und ent­fernt auf sei­nem Weg alte Abla­ge­run­gen und Rück­stän­de. Dies geschieht viel mil­der als bei­spiels­wei­se mit Glau­ber­salz und wesent­lich gründ­li­cher als bei Ein­läu­fen.

 

Wir beglei­ten dich fach­kun­dig, geben dir Anlei­tun­gen und Hil­fe­stel­lun­gen und sor­gen dafür, dass du dich rund­um auf­ge­ho­ben fühlst

 

Das Gan­ze fin­det in locke­rer Atmo­sphä­re statt — es läuft Musik und wir fei­ern eine Salz­was­ser-Par­ty! Am Schluss bekommst du sogar etwas zu essen ser­viert.

 

Vor­trag: Was ist home­o­pa­thie?

Hier fin­dest du eini­ge der tief­grei­fen­den Wir­kun­gen, die mit einer inten­si­ven Ent­schla­ckung des Kör­pers ein­her­ge­hen kön­nen. Erfah­rung mit Yoga ist übri­gens nicht nötig.

 

 

 

 

 

 

 

 

Embo­dym­ent trai­ning

Ange­bo­te:

1. Clean­se and Go 100Euro

2. Best of Yogic Deep Clean­se 150Euro

3. Yogic Deep Clean­se und Fas­ten

 

Kon­takt

 

 

 

Kon­takt

Anna Wal­baum

Kör­per­Raum Kreuz­berg

Arndt­str. 11

10965 Ber­lin-Kreuz­berg

info@annawalbaum.de

mobil 0178–33 66 207

Anbin­dung:
U7 Gnei­sen­au­stra­ße
U7 / U6 Mehring­damm

 

 

 

 

Teilen anzeigen
Auf Facebook teilen
Per Mail teilen
Teilen ausblenden